Anfrage der Stadträtin Frau Sabine Wolff (NEUES FORUM) zur Organisation des Internationalen Kinderchorfestivals 2014

Die Jugendwerkstatt Frohe Zukunft Halle-Saalekreis e.V. erhält jährlich von der Stadt Halle Fördermittel in Höhe von 200.000 €, zuzüglich 15.000 € für das jährlich stattfindende  Kinderchorfestival. Letztere Summe ist explizit für die Austragung des Internationalen Kinderchorfestivals vorgesehen, doch auch in der Gesamtförderung ist das Kinderchorfestival im Leistungskatalog enthalten.

  1. Wer übernimmt die Federführung bei der Organisation und Durchführung des Internationalen Kinderchorfestivals 2014?
  2. Welche Rolle nimmt die Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V. in diesem Zusammenhang ein?

gez. Sabine Wolff
Stadträtin NEUES FORUM

 

Antwort der Verwaltung:

Zu 1.

Die Jugendwerkstatt „Frohe Zukunft“ Halle-Saalekreis e. V. übernimmt die Federführung bei der Organisation und Durchführung des Internationalen Kinderchorfestivals „Georg Friedrich Händel“ 2014.

Der Künstlerische Beirat der Singschule der Stadt Halle (Saale) steht dem Veranstalter für die Ausgestaltung des Festivals dabei beratend zur Seite.

Im Jahr 2009 hat die Jugendwerkstatt die Organisation und Durchführung des Festivals vom damaligen „Förderverein Internationales Kinderchorfestival Halle/Saale e. V.“ übernommen, nachdem dieser Verein Insolvenz anmelden musste.

Zu 2.

Wie jedes andere Festival ist auch das Internationale Kinderchorfestival auf ehrenamtliche Helferinnen und Helfer angewiesen. Seit Jahren werden unter anderem über die Freiwilligen-Agentur Halle-Saalekreis e. V. ehrenamtliche Helferinnen und Helfer zur Unterstützung des Festivals gewonnen.

Dr. Judith Marquardt
Beigeordnete für Kultur und Sport


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>