Antrag der Fraktion MitBÜRGER für Halle – NEUES FORUM zur Aufwertung des Rannischen Platzes

Beschlussvorschlag:

Die Stadtverwaltung wird beauftragt,

im Innenkreis des Rannischen Platzes Pflanzenkübel aufzustellen oder vergleichbare Maßnahmen zu ergreifen, die zu einer Aufwertung des Platzes führen.

 

gez. Tom Wolter
Fraktionsvorsitzender

 

 

Begründung:

Der Rannische Platz wurde in den letzten Jahren mit Hilfe des Stadtbahnprogrammes neu gestaltet und hinsichtlich der Verkehrsführung optimiert. Mit den Worten der Presse wurden einige Neuerungen geschaffen: „etwa eine Barrierefreiheit mittels abgesenkter Bordsteine, eine großflächige Verwendung von attraktivem Natursteinmaterial und sogar eine Erhöhung des Baumbestands – sozusagen um hundert Prozent: von bislang null auf jetzt ein gerade frisch gepflanztes Bäumchen. […] Und eine Beschleunigung des Bahnverkehrs durch die Beseitigung des bisherigen „Begegnungsverbots” zwischen den HAVAG-Zügen.” (MZ 15.10.2015, http://www.mz-web.de/halle-saalekreis/rannischer-platz-in-halle-verkehr-rollt-ueberraschenderweise-schon,20640778,32172148.html).

Doch leider wurde auf die ursprüngliche Idee der grünen Platzgestaltung – auf jeder Spitze am Platz einen Baum zu pflanzen – seitens der Stadtverwaltung am Ende verzichtet. Um die bestehende Tristesse aufzulösen, wird die Stadtverwaltung gebeten, alternative Möglichkeiten zu suchen, die eine Begrünung und damit Belebung des Platzes ermöglichen. Die einfachste Variante ist hierfür mit Hilfe von Pflanzkübeln den Platz aufzuwerten, ohne einen größeren Aufwand in Kauf nehmen zu müssen.

 


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>