Anregung der Fraktion MitBÜRGER für Halle – NEUES FORUM zur Betsäule am Universitätsring

Die Betsäule am Universitätsring – auch als Pestsäule bekannt – ist als hoher gotischer Bildstock die einzige erhaltene mittelalterliche Freiplastik in Halle (Saale) und eine Seltenheit im mitteldeutschen Raum. Aus diesem Grund begrüßen wir sehr die grundhafte Sanierung aus dem Jahr 2012.

Dennoch wäre aus unserer Sicht eine Inszenierung und Erklärung des sakralen Bauwerks wünschenswert. Daher regen wir an,

  1. ein Lichtkonzept zur Inszenierung der Betsäule zu erstellen und umsetzen, sowie
  2. eine Plakette oder ein Hinweisschild vor dem Bauwerk anzubringen, um den Besuchern und Bürgern unserer Stadt dieses bedeutende Kulturgut näherzubringen.

 

gez. Tom Wolter
Fraktionsvorsitzender


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>