Anfrage der Fraktion MitBÜRGER für Halle – NEUES FORUM zur Ansiedlung eines Baumarktes in Halle-Neustadt

Im April 2016 beauftragte der Stadtrat den Oberbürgermeister, direkte Gespräche mit potentiellen Investoren zu führen, um für eine Ansiedlung eines Baumarktes in Halle-Neustadt zu werben (VI/2016/01822).

In diesem Zusammenhang fragen wir:

  1. Mit welchen Baumarktketten bzw. potentiellen Investoren wurden bislang Gespräche zur Ansiedlung eines Baumarktes in Halle-Neustadt geführt?
  2. Haben sich aus den Gesprächen konkrete Interessensbekundungen entwickelt?
  3. Welche Ansiedlungsflächen standen in den Gesprächen zur Diskussion?
  4. Gibt es weitere Ansiedlungsflächen im relevanten Einzugsbereich, die für eine Ansiedlung eines Baumarktes in Frage kommen würden? Wenn ja, welche?
  5. Welche Gründe wurden angeführt, weshalb eine Ansiedlung in Halle-Neustadt unattraktiv für die Gesprächspartner sei?,
  6. Gab es außerhalb der geführten Gespräche Interessensbekundungen zur Ansiedlung eines Baumarktes in Halle-Neustadt?

 

gez. Tom Wolter
Fraktionsvorsitzender


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>