Die Stadt Halle (Saale) ehrt Hans-Dietrich Genscher

In seiner gestrigen Sitzung hat der Stadtrat beschlossen, Hans-Dietrich Genscher mit der Umbenennung des Bahnhofvorplatzes zu ehren. Unsere Fraktion hat sich diesem Anliegen angeschlossen und der Verwaltungsvorlage zugestimmt. Zuvor hatte sich die Fraktion MitBÜRGER für Halle – NEUES FORUM aktiv in die Diskussion um eine adäquate Ehrung eingebracht und selbst vorgeschlagen, die Berliner Brücke umzubenennen. Weithin sichtbar wäre dies für den im übertragenen Sinne Brückenbauer Hans-Dietrich Genscher eine würdige Ehrung gewesen, die jedoch keine Mehrheit fand. Mit der Umbenennung des zukünftigen Hans-Dietrich-Genscher-Platzes am Bahnhof wird nun nach der Ehrenbürgerschaft auf im halleschen Stadtbild dem großen Sohn der Stadt eine hohe Ehre zu Teil. Wir wünschen uns, dass auch die hallesche Bevölkerung den neuen Namen in den täglichen Sprachgebrauch aufnimmt und vor allem der große Namensgeber auf diese Weise in guter Erinnerung bleibt.

Überdies hat die Fraktion MitBÜRGER für Halle – NEUES FORUM auch der Umbenennung des Johann-Gottfried-Herder-Gymnasiums in Hans-Dietrich-Genscher-Gymnasium mehrheitlich zugestimmt. Wir folgen damit dem breit innerhalb der Schule diskutierten Beschluss der Schulkonferenz, die Schule nach ihrem bekanntesten Schüler umzubenennen. In der Diskussion im Stadtrat ist noch einmal die unterschiedliche Haltung zu dem Beschluss der Gesamtkonferenz deutlich geworden. Auch in unserer Fraktion waren und sind die Bedenken zu einer Umbenennung vorhanden, doch sehen wir die Selbstverantwortung der Schule, auch im Sinne einer Identität der Schülerinnen und Schüler, des Lehrerkollegiums und der Elternschaft mir „Ihrer“ Schule als einen höheren Wert an, als die inhaltlichen, geschichtlichen oder grundsätzlichen Bedenken zu dieser Umbenennung. Dennoch wurde in der Diskussion deutlich, dass auch die Gesamtkonferenzen der Schulen eine besondere Verantwortung tragen, wenn Umbenennungen avisiert sind.

 


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>