Anfrage der Fraktion MitBÜRGER für Halle – NEUES FORUM zur Wahrnehmung des Stimmrechts in den Gesamtkonferenzen städtischer Schulen

Laut Schulgesetz des Landes Sachsen-Anhalt ist ein Vertreter des Schulträgers stimmberechtigtes Mitglied der Gesamtkonferenz der Schule.[1]
In diesem Zusammenhang fragen wir:

  1. Nimmt stets ein städtischer Vertreter das Stimmrecht in den Gesamtkonferenzen von Schulen in städtischer Trägerschaft wahr?
  2. Falls dem nicht so ist, nach welchen Kriterien wird entschieden, ob ein städtischer Vertreter an einer Gesamtkonferenz teilnimmt?

 

gez. Tom Wolter
Fraktionsvorsitzender

 

 

[1] Vgl. Schulgesetz des Landes Sachsen-Anhalt in der Fassung der Bekanntmachung vom 22.02.2013,

  • 29 Zusammensetzung und Verfahren der Konferenzen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>