Antrag der Fraktion MitBÜRGER für Halle – NEUES FORUM zur Einrichtung von Reisebusparkplätzen am Salzgrafenplatz

Beschlussvorschlag:

Der Oberbürgermeister wird beauftragt, im Einvernehmen mit dem Träger der Straßenbaulast und dem Eigentümer der Fläche am Salzgrafenplatz die Möglichkeit zu schaffen, am Standort Parkplätze für Kraftomnibusse/Reisebusse einzurichten. Die neu geschaffenen Parkflächen ersetzen die Stellplätze in der Salzgrafenstraße am Hallmarkt.

gez. Tom Wolter
Fraktionsvorsitzender

 

Begründung:

Die Salzgrafenstraße am Hallmarkt wird seit einigen Jahren als Stellfläche von Reisebussen genutzt. Die Stellflächen werden auf den Internetseiten der Stadt und des Stadtmarketings ausgewiesen. Aus Sicht unserer Fraktion und vielen Bürger*innen dieser Stadt ist das keine tragfähige, nachhaltige Lösung, da sie die Attraktivität des Hallmarktes schmälert und den fließenden Verkehr in der Salzgrafenstraße behindert. Der Salzgrafenplatz wird bereits sporadisch von Kraftomnibussen als Stellplatz genutzt. Diese Stellplätze befinden sich in unmittelbarer Nähe zur Georg-Friedrich-Händel-Halle, der Schwemme-Brauerei und dem Altstadtkern, und sind somit gut geeignete Ausweichplätze, um den Missstand am Hallmarkt auszuräumen.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>