Anfrage der Fraktion MitBÜRGER für Halle – NEUES FORUM zur Vereinsnutzung von Schulturnhallen

Viele Turnhallen, die in einer Schule integriert sind, werden in den Nachmittagsstunden an Sportvereine zur Nutzung vermietet. Nach Berichten von Schulleitern entstand in letzter Zeit das Problem, dass ein Teil der Sportvereine sich nicht hinreichend an entsprechende Hausordnungen hält. Es gibt Beschwerden von Schulen, dass während der Ferienzeiten bspw. Schlüssel nicht abgegeben werden, so dass in dieser Zeit Kontrollen nicht befriedigend durchgeführt oder ein ungehinderter Zugang von Dritten in Turnhalle und Schulgebäude nicht verhindert werden konnte. Außerdem werden während den Nutzungszeiten der Vereine die Hallentüren offengehalten, obwohl ein Türöffner vorhanden ist. Somit haben nicht nur die Sportlerinnen und Sportler Zugang zur Turnhalle, sondern auch Dritte. Des Weiteren wird bemängelt, dass abends die Turnhallen nicht abgeschlossen werden, womit wieder die Möglichkeit für Dritte besteht, in die Turnhalle oder ins Schulgebäude einzudringen.

Wir fragen:

 

  1. Wie kontrolliert die Stadtverwaltung, ob die Hausordnungen von Sportvereinen eingehalten werden und wie reagiert sie, wenn dies nicht zutrifft?
  2. Welche Maßnahmen sind geplant, um wirkungsvoller auf die Vereine einzuwirken?
  3. Welche Maßnahmen plant die Stadtverwaltung, um auch für die Schulen eine gewisse Sicherheit bei der Nutzung der Turnhallen durch Dritte zu erreichen?

 

Gez. Tom Wolter
Fraktionsvorsitzender


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>