Antrag der Fraktion MitBÜRGER für Halle – NEUES FORUM zur Erstellung einer Analyse über die Leistungsfähigkeit der Saalesparkasse

Der Stadtrat beschließt,

dass die BeteiligungsManagementAnstalt Halle (Saale) (BMA) mit einer Analyse über die Leistungsfähigkeit der Saalesparkasse betraut wird.

Die Ergebnisse der Analyse sind dem Stadtrat in seiner Sitzung im September 2014 vorzulegen.

gez. Tom Wolter
Fraktionsvorsitzender


Begründung:
Die Stadt Halle (Saale) hat die Pflicht, der Saalesparkasse bei der Erfüllung ihres öffentlichen Auftrages einer Versorgung mit geld- und kreditwirtschaftlichen Leistungen in ihrem Geschäftsgebiet zu helfen.

Nach dem Sparkassengesetz des Landes Sachsen-Anhalt (kurz: SpkG-LSA) unterstützt der Träger die Sparkasse bei der Erfüllung ihrer Aufgaben (sogenannte Anstaltslast aus § 3 Abs. 1 SpkG-LSA).

Mit einer Analyse über die Leistungsfähigkeit der Saalesparkasse wird die Stadt Halle (Saale) in die Lage versetzt, ihrer Anstaltslast nachzukommen.

 

Stellungnahme der Verwaltung

Die Verwaltung empfiehlt, die Behandlung des Antrags auf die nächste Sitzung zu vertagen, da noch Abstimmungen mit der Saalesparkasse erfolgen.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>