portrait-_0005_Ebene-12

Annette Wunderlich

Sozial-, Gesundheits- und Gleichstellungsausschuss

 

Geburtsjahr / Geburtsort
1961 / Brandenburg (Havel)

Familienstand / Kinder
Lebensgemeinschaft / 2 Kinder

Beruflicher Werdegang
Studium der Kulturwissenschaften in Leipzig, Filmeinsatzleiterin Bezirk Halle, Mitarbeiterin Bauhaus Dessau im Programm experimenteller Wohn- und Städtebau für Halle- Neustadt, Mitarbeiterin im Künstlerhaus 188 für Projektarbeit, Geschäftsführerin kreativ büro e.V. und Leiterin einer Kinderfreizeiteinrichtung im Kinderheim Klosterstraße, Leiterin des Familienzentrums Schöpf- Kelle SKV Kita gGmbH

Passion / Interessen
Literatur, bildende Kunst, Enkelkind, Garten, Hund. Mitarbeit für eine Organisation, die ausländischen Studierenden in Halle den Start ermöglicht

 

Fragen an Annette Wunderlich

Wie sind Sie zur Politik gekommen?
Ich wurde mitgenommen und habe dann Interesse daran gefunden.

Was wollen Sie im halleschen Stadtrat innerhalb Ihrer Wahlperiode erreichen?
Ich möchte mithelfen, die Vielfalt im soziokulturellen Bereich zu erhalten und unsere Stadt für ihre Bewohner und zukünftige Generationen interessant zu gestalten.

Die Fraktion “MitBÜRGER für Halle – NEUES FORUM” kann mehr für Halle erreichen als andere, weil …
… sich hier Engagement und Kompetenz getroffen haben

Mein Lieblingsplatz in Halle ist …
… das Saale-Ufer


Kommentare sind geschlossen.